Stahlmann – Nimm Meine Hand Lyrics

Du warst zu oft verbittert, zu oft gekränkt Hast viel zu oft gezittert, wurdest zu oft versengt Du hast zu oft aufgegeben, endlich genug vom Leben Hast dich genug versteckt, genug von deinem Dreck In deinen Venen kocht das Blut Denn dein Herz tut dir nicht gut Der Teufel lenkt dich Schritt für Schritt Von

Eno – Fuchs (Xalaz Album)

[Part 1: Eno] Du willst ein Foto, aber ich finde dein face gay Du willst Haze, aber kriegst Stanni mit Hazespray Du willst Benz fahren, ach mach mal langsam Eno ist der King im Revier wie ein Aslan Das ist erst der Anfang, druff auf black Afghan Unsere Völker sind die, die Steine werfen auf